Wir transportieren stets pünktlich und bei Bedarf auch mit Hebebühne und Hubwagen.

 

Wir transportieren Stückgüter aller Art,

bei denen der Kunde Wert auf Termintreue, Mängelfreiheit und Sicherheit bedacht ist. Die Sendungen können bei Bedarf ohne Beiladung mit 15-Tonnern transportiert werden, so daß keine Schäden entstehen können.

Auf die Auslieferung oder Abholung mit Hebebühne und Hubwagen sind wir spezialisiert.


Wir transportieren in folgende Länder:

Deutschland 
Schweiz, Lichtenstein, Österreich 
BeNeLux, Frankreich, Dänemark, Norwegen, Schweden, Tschechien, Polen, Italien

und weitere Länder auf Anfrage.

 

Richtlinien

  • Einhaltung aller nationalen und internationalen Bestimmungen und Gesetzen (ADR, StVo, Verordnung EWG Nr. 3820/85, Gewichtsbeschränkungen, usw.)
  • Erfüllung von Kundenanforderungen innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen
  • alle durchgeführten Tätigkeiten besitzen eine entsprechende Betriebserlaubnis (Gewerbeanmeldung, EU-Lizenz)
  • Einsatz von erfahrenen und qualifizierten Fahrzeugführern bei Gefahrgut Transporten (jährliche ADR-Schulung, Schulung im defensiven Fahren, BBS-Programm der CEFIC).
  • regelmäßige Wartung und Überprüfung der Fahrzeuge und des Equipments
  • bei der Wahl von Fahrzeugen und Equipment wird auf gesetzliche Vorschriften und Kundenanforderungen geachtet
  • beim Kauf sämtlicher Neuanschaffungen von Fahrzeugen und sonstigem Equipment wird nachdem neusten Stand der Technik und den Umweltstandards geachtet
  • Einhaltung vorgegebener Fahrstrecken, das Parken erfolgt nur auf zugelassenen Plätzen
  • die durchgeführten Transportaufträge werden gemäß den erteilten Anweisungen abgeholt und angeliefert, bei Abweichungen werden dies bezüglich umgehend informiert
  • die Arbeits- und Lenkzeiten müssen vom Fahrpersonal eingehalten werden, die Fahrerkarten und Fahrzeugeinheiten werden regelmäßig ausgelesen und kontrolliert
  • die Fahrer sind angewiesen, die Sicherheitsgurte zu benutzen, dies gilt auch in Werksgeländen
  • im Unternehmen existiert eine Grundsatzerklärung zum Thema Drogen und Alkohol

Alle Fahrzeuge und Fahrer sind mit den gesetzlich vorgeschriebenen Schutzausrüstungen ausgestattet.